Forschung

Die Gruppe führt wissenschaftliche Forschung in den folgenden Bereichen:

  • automatische Regelung von industriellen Prozessen – Energietechnik Anwendungen;
  • Automatisierung und Schütze (klassisch und numerisch) in Energiesysteme und Kraftwerke;
  • Diagnose und Fehlererkennung in Industriellen Prozessen;
  • Modellierung und Simulation technischer Systeme;
  • moderne Informations-Achitekturen für komplexe dezentrale Systeme.

Projekt-Typen:

  • Auftrags-basierte Forschung mit nationalen Mitteln (NRC, UEFISCDI);
  • Auftrags-basierte Forschung mit Dritten;
  • internationale Zusammenarbeit.

Aktuelle Projekte:

  1. „Intelligent decision support system applied to low-voltage electric networks with distributed power generation from renewable energy sources“ – InDeSEn
    Jahr: 2012-2015
    Nr.: PN-II-PT-PCCA-2011-3.2-1616 , Vertrag 42/2012
    Consortium: University Valahia von Târgoviște – Koordinator, Advanced Technology Systems (ATS) – Partner 1, University „Politehnica“ of Bucharest – Partner 2
    Projekt-Website
    Schema InDeSEn